Informationen für Betroffene gem. Art 13 und 14 DSGVO

 

1. Kontaktdaten und Ansprechpartner

EMS Personalmanagement GmbH.
Bahnhofstrasse 12
6410 Telfs

Tel: 05262 / 20517
Fax: 05262 / 205 17 15

Ansprechpartner und Datenschutzkoordinator:
Meral Erkan
Bahnhofstrasse 12
6410 Telfs

Tel: 0676 712 66 72

2. Schutz personenbezogener Daten natürlicher Personen
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

3. Diese Datenschutzerklärung gilt für:

  1. Personen, die sich bei uns für bestimmte Personaldienstleistungen bewerben,
  2. Beschäftigte, den wir bei unseren Kunden Karrieremöglichkeiten anbieten,
  3. Nutzer dieser Website sowie
  4. Geschäftspartner und Lieferanten, mit denen wir in Kontakt stehen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir sammeln, wie wir diese Daten verwenden, verarbeiten und schützen, wie lange wir sie speichern, mit wem wir sie teilen und an wen wir sie übertragen. Weiters enthält diese Datenschutzerklärung jene Rechte, die Betroffene in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ausüben können. Wir beschreiben auch, wie Sie uns bezüglich Anfragen und im Hinblick auf unsere Datenschutzgrundsätze kontaktieren und Ihre Rechte wahrnehmen können.

4. Daten, die wir sammeln

Wir können personenbezogene Daten auf verschiedene Arten erfassen, z.B. über unsere Website und Social-Media Kanäle, im Zuge von Veranstaltungen, per Telefon und Fax, durch Bewerbungen oder im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Kunden und Lieferanten.

Personenbezogene Daten sind dabei Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihre Adresse, Name, Postanschrift, Email Adresse oder Telefonnummer.

Wenn Sie sich für eine Position bewerben, können wir die folgenden Arten personenbezogener Daten erfassen:

  • Daten eines Lebenslaufes oder Bewerbungsunterlagen (ehemalige Arbeitgeber, Qualifikation, Ausbildung, Motivationsschreiben etc.)
  • Sprachkenntnisse und andere arbeitsbezogene Fähigkeiten
  • Sozialversicherungsnummer
  • Bankverbindung
  • Staatsbürgerschaft und Status der Arbeitserlaubnis
  • steuerliche Informationen
  • Informationen über Referenzen und
  • Informationen über Ihre Qualifikationen für die Beschäftigung.

Darüber hinaus können möglicherweise gesundheitsbezogene Informationen oder Daten aus ihrem Strafregister von uns erhoben werden. In diesen Fällen haben wir sie vorab um ausdrückliche Einwilligung gebeten.

5. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erfassen und verwenden die gesammelten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Personalbereitstellung (zur Vertragserfüllung)
  • Bewerberverwaltung (Vorvertragliche Verpflichtungen)
  • Verarbeitung von Zahlungen im Rahmen des betrieblichen Rechnungswesens und der ordentlichen Buchführung
  • Management unserer Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • Direktmarketings (u.a. Versand von Newslettern, Befragungen, etc.)
  • Betrieb unserer Website.

Wir verarbeiten Daten ausschließlich nur wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.
  • die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung der betrieblichen Interessen, sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtverarbeitung Ihrer Daten haben.
  • für den Fall, dass für die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

6. Datenübermittlung:

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung der betrieblichen Interessen, sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Wir geben personenbezogene Daten an Kunden weiter, welche Stellenangebote platziert oder Interesse an ihnen bekundet haben. Zudem können wir ihre Daten mit Dritten zum Zwecke der Jobsuche teilen.

Wir haben mit unseren Dienstleistern Auftragsverarbeitungsverträge iSd Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Die Datenübermittlung sowie die Speicherung erfolgt über in der EU / im EWR befindliche Server. Es erfolgt keine Übermittlung in Drittstaaten.

7. Aufbewahrung von Daten
Eine Speicherung Ihrer Daten erfolgt nur so lange, wie es der oben genannte Zweck erfordert bzw. so lange es aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten notwendig oder zur Wahrung berechtigter Interessen, wie etwa der Abwehr von Schadenersatzansprüchen, gerechtfertigt ist.

Darüber hinaus werden Daten nur aufgrund Ihrer Zustimmung bis auf Widerruf gespeichert. Trotz Vorliegen Ihrer Zustimmung sind wir nicht zu einer dauerhaften Datenspeicherung verpflichtet und können Ihre Daten deshalb jederzeit löschen.

8. Datensicherheit
Wir ergreifen dem Stand der Technik entsprechende angemessene Vorkehrungen und technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass trotz unserer Bemühungen Informationen, die Sie uns über das Internet oder über andere Telekommunikationsnetze übermitteln, von anderen Personen eingesehen und verwendet werden. Wir übernehmen keine Haftung für derartige unautorisierte Verwendungen Ihrer Daten durch Dritte.

9. Ihre Rechte
Sie haben als Betroffener jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Ein Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich.

Ihrem Wunsch kann Folge geleistet werden, soweit dem weder Gesetze, Vereinbarungen noch berechtigte Interessen des Verantwortlichen entgegenstehen.

Wir bitten Sie um entsprechende Mitteilung, sollten sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben,

Ihr Antrag auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die oben genannte Adresse des Verantwortlichen gerichtet werden.

Sind Sie der Meinung, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie, uns darüber zu informieren, damit wir dem nachgehen können. Es besteht weiters die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

10. Nutzung unserer Website

10.1 Server-Log-Files
eim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Besuchte Website

  1. Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  2. Menge der gesendeten Daten in Byte
  3. Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  4. Verwendeter Browser
  5. Verwendetes Betriebssystem
  6. Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die erhobenen Daten dienen ausschließlich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Sollten allerdings konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen, behält sich der Websitebetreiber vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen.

10.2 Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bei der Ablehnung von Cookies oder der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

10.3 Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

10.4 Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um Ihnen die aufgerufenen Karten anzeigen zu können, wird Ihre IP-Adresse von Google erfasst, welche gegebenenfalls von Google an Server in den USA übertragen und dort gespeichert wird. Darüber hinaus erfasst Google gegebenenfalls Daten über Ihre Nutzung von Google Maps.

Bitte lesen Sie vor einer Verwendung der Google Maps-Funktion die Datenschutzrichtlinie von Google sorgfältig. Die Datenschutzrichtlinie von Google finden Sie hier https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

11. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.